Porto Santo

Die Insel Porto Santo im Nordosten von Madeira ist berühmt für seinen 9 km langen Sandstrand. Hier sind die Sportbegeisterten mit Sporttauchen, Windsurfing und Segeln in ihrem Element.

Porto Santo verfügt über einen internationalen Flughafen (PXO) etwa 1 km von Vila Baleira mit täglichen Flugverbindungen zur Insel Madeira. Die Fluggesellschaft SATA fliegt Sie von Funchal in 15 Minuten nach Porto Santo. Ein Flug vom portugiesischen Festland dauert etwa eine Stunde.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Sport- und Freizeitmöglichkeiten auf Porto Santo.

Hier finden Sie eine Übersicht über die jährlichen Veranstaltungen auf Porto Santo.

Es gibt mehrere, unterschiedliche Sehenswürdigkeiten die Porto Santo interessant machen. Entdecken Sie die Geschichte der Insel!

Hier finden Sie eine Übersicht über die Orte & Regionen auf Porto Santo.

Porto Santo liegt 50 km nordöstlich von Madeira, die Fähre hält im Hafen Porto de Abrigo. Während Madeira für seine üppige Vegetation berühmt ist, kann Porto Santo nur mit dem schönsten und längsten Sandstrand des Archipels beeindrucken. Der hübsche Strand Campo de Baxio beginnt westlich der Inselhauptstadt und erstreckt sich bis zum südlichen Ende Porto Santos. Hier finden Sie zahlreichen Hotels und Ferienhäuser. Im Hochsommer lockt dieser Strand mit seinem türkisblauen Meer viele Besucher an und es werden verschiedene Wassersportarten und Tauchkurse angeboten.

0991 - 2967 67554

Buchung & Beratung