Camacha

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ca. 9 km von Funchal entfernt liegt die kleine Ortschaft Camacha in 800m Höhe, welche oft am Nachmittag in Wolken gehüllt ist. In Camacha hat sich seid dem 19. Jahrhundert die Korbflechterei etabliert. Noch heute werden hier werden Korbmöbel für Hotels und für den europäischen Export produziert.

Ziel der meisten Besucher ist der Shoppingkomplex Relógio auf dem Hauptplatz Largo de Achada mit dem Uhrturm, der dem Big Ben in London nachempfunden ist. Hier können Sie von 9 – 21 Uhr Korbwaren kaufen oder den Korbflechtern bei der Arbeit zusehen.

Hotline

0991 - 2967 67554

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Covid-19 Update

Madeira Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Madeira sowie Infos über aktuelle Maßnahmen und Einschränkungen für Besucher und Besucherinnen...
72 Stunden vor der Abreise ist ein negatives COVID-19-Testergebnis erforderlich

Aus unserem Blog

  • Die besten Reisetipps für die Insel Madeira
    Die besten Reisetipps für die Insel Madeira Madeira, die portugiesische Insel im Atlantik, ist aufgrund der gleichbleibenden Temperaturen bei Urlaubern zu jeder Jahreszeit beliebt. Wanderer und Freunde der Flora, kommen auf der Blumeninsel auf ihre Kosten. Aufgrund…