Ponta do Sol

Artikel bewerten
(1 Stimme)

In Ponta do Sol, ca. 4 km von Ribeira Brava, liegt eines der ältesten Sakralbauten von Madeira, die Kirche Nossa Senhora da Luz aus dem 15. Jahrhundert. Da das Kirchenhaus im 18. Jahrhundert barockisiert wurde, ist heute leider nicht mehr viel vom Ursprung erhalten.

Weiterer Anziehungspunkt des Ortes ist die Quinta de Joao Esmeraldo. Das Herrenhaus, welches früher einem der reichsten Männer Madeiras gehörte und Kolumbus als Gast beherbergte, dient heute als Schule dem Ortsteil Lombada.

Hotline

0991 - 2967 67554

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Covid-19 Update

Madeira Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Madeira sowie Infos über aktuelle Maßnahmen und Einschränkungen für Besucher und Besucherinnen...
Für die Einreise auf den Flughäfen, Häfen und Yachthäfen von Madeira gibt es aktuell keine Beschränkungen mehr.

Aus unserem Blog